Drucken

Mein treuer Begleiter verliert das Leuchten in seinen Augen

10.04.2022


Bild

Die Infokampagne vom Land Kärnten bezüglich Blackout empfinde ich mehr als geschmacklos. Auf der Website, auf Plakaten, Citylights finden sich verschiedene Sujets, hier mit dem Hinweis: "Der Tag, an dem dein treuer Begleiter das Leuchten in seinen Augen verliert" - auf der einen Seite frage ich mich, wieso das Land Kärnten davon ausgeht, dass mein treuer Begleiter mein Handy ist, auf der anderen Seite finde ich die Vermenschlichung sehr bedenklich. Sollte diese Kampagne ironisch gemeint sein, frage ich mich auch, wie hier Ernsthaftigkeit transportiert werden soll. Weitere Sujets aus dieser Kampagne folgen. Ich ersuche den Werberat hier die ethische und moralische Seite zu hinterfragen. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen


Bild

Entscheidung:

Der Österreichische Werberat sieht im Falle der beanstandeten Werbemaßnahme vom Land Kärnten keinen Grund zum Einschreiten.

Begründung:

Die Mehrheit der Werberäte und Werberätinnen sprechen sich bei den Werbesujets #KärntenTagX vom Land Kärnten für keinen Grund zum Einschreiten aus.

Unter der Werbelinie „Tag X. Wenn der Blackout kommt“ kommuniziert das Land Kärnten Maßnahmen für den Ernstfall eines Blackouts. Abgebildet werden dabei unterschiedlichste, strombetriebene Geräte mit Slogans, die auf das Ausbleiben dieser digitalen Geräte verweisen: „Der Tag an dem dein treuer Begleiter das Leuchten in seinen Augen verliert.“ oder „Der Tag an dem dein bester Freund seine Ausstrahlung auf dich verliert.“

Trotz der werblichen Überzeichnung die Aufmerksamkeit erwecken soll, und zum Teil auch die Abhängigkeit von angesprochenen digitalen Geräten beleuchtet, steht die Ernsthaftigkeit der Botschaft im Fokus. Eine Verletzung des Ethik-Kodex der Werbewirtschaft wird nicht erkannt. Es wurde weder eine Verletzung der Menschenwürde festgestellt, noch zur Angst oder Furcht aufgerufen. Vielmehr wird die Öffentlichkeit auf ein aktuelles Thema hingewiesen und auf dessen Umgang damit geschult.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV
Monitor Werbung