Drucken

Impfen? Ja natürlich

02.02.2022


Bild

Sehr geehrtes Billateam, Rewekonzern! Bis heute habe ich gerne bei ihnen eingekauft und war vor allem über die Auswahl an biologischen und veganen Produkten begeistert. Ab heute werden alle Filialen der Rewegruppe von mir weiträumig vermieden und auch meine zahlreichen Kontakte werde ich darüber informieren. Dass ein Konzern, der auf "angeblich" Nachhaltigkeit, Umweltschutz und biologischen unbehandelten Lebensmittel handelt für eine nicht sicher gestellte und genmanipulierten Impfung wirbt, ist inakzeptabel. Traurig und unfassbar.


Bild

Entscheidung:
Der Österreichische Werberat sieht im Falle der beanstandeten Werbemaßnahme von ja! Natürlich. (BILLA) keinen Grund zum Einschreiten.

Begründung:
Die große Mehrheit der Werberäte und Werberätinnen sprechen sich beim Werbesujet (Plakat) mit der Aufmachung „Impfen? ja! Natürlich.“ für keinen Grund zum Einschreiten aus.

Das Unternehmen positioniert sich durch die Umänderung des Slogans von „ja! Natürlich.“ zu „Impfen? ja! Natürlich.“ und dem Hashtag #ZusammenGegenCorona als Befürworter der Corona-Impfung. Es ist kein Verstoß gegen den Ethik-Kodex der Werbewirtschaft ersichtlich, da die Botschaft keine Personen diskriminiert, noch Drohungen, Konsequenzen oder Verurteilungen an Personen ausspricht, welche der Botschaft nicht nachgehen sollten.

Die Initiative #ZusammengegenCorona soll die Bereitschaft zur Impfung fördern und wird daher auch von unterschiedlichen Unternehmensmarken als Imagewerbung unterstützt und kommuniziert.

Da laut empirischen Studien, die Impfung eine der wichtigsten Faktoren ist, um sich vor einer Infektion zu schützen und die vorherrschende Pandemie einzudämmen, besteht bei der Werbelinie #ZusammenGegenCorna keine Verletzung der sozialen Verantwortungspflicht, derer Wirtschaftswerbung unterlegen ist, und somit kein Grund zum Einschreiten seitens des Österreichischen Werberats.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV
Monitor Werbung