Drucken

Bodyshaming der GPA

10.03.2021


Bild

Die Gewerkschaft der Privatangestellten wirbt mit einem neuen Video für die Einführung einer "Millionärssteuer". In dieser wird in klischeehafter Überzeichnung der "gierige Millionär" als weißer, übergewichtiger Mann dargestellt. Die Darstellung anderer Personen ist nicht vorhanden, wodurch der Eindruck entstehen muss, dass dies der "typische Millionär" sein muss. Diese einseitige Darstellung des "Bösen" diskriminiert Männer und und würdigt zusätzlich Übergewichtige herab (da der Konnex zwischen Übergewicht und Gier hergestellt wird) Das Video ist derzeit noch einsehbar unter: https://youtu.be/oJ3hUw-gls4


Bild

Die eingebrachte Beschwerde fällt nicht in den Kompetenzbereich des Österreichischen Werberates. Der ÖWR zeichnet lediglich für die inhaltliche Beurteilung von Wirtschaftswerbung, anhand des Ethik Kodex der Österreichischen Werbewirtschaft, zuständig.  Der/die Beschwerdeführer/in wurden davon in Kenntnis gesetzt. Der Beschwerdefall ist hiermit abgeschlossen.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV