Drucken

XXXLutz Fernsehwerbung

07.11.2020


Bild

Bei den Werbespots wird am Ende ein Satz in einer viel zu leisen Lautstärke und erhöhter Geschwindigkeit gesprochen. Ich kann das gar nicht richtig verstehen und fühle mich in die irre geführt. Ich denke es ist ein Hinweis, dass die beworbenen Prozente sich auf den vom Hersteller gegebenen UVP beziehen und nicht auf die normalen Preise wie sie abseits von irgendwelchen Aktionen berechnet werden. Ob das rechtens ist kann ich nicht beurteilen. Was ich jedoch beurteilen kann und auch verurteile ist die Lautstärke und die Geschwindigkeit des Hinweises.


Bild

Die eingebrachte Beschwerde fällt nicht in den Kompetenzbereich des Österreichischen Werberates. Der/die Beschwerdeführer/in wurde davon in Kenntnis gesetzt und informiert, welche Institution sich der Angelegenheit annimmt. Der Beschwerdefall ist hiermit abgeschlossen.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV