Drucken

Beschwerde gegen UNCLE BEN'S Reis

26.06.2020


Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, mir stößt die Aufmachung der Marke 'Uncle Ben's' der Frima Mars schon länger sauer auf. Ich selber kaufe das Produkt nicht, da es meiner Meinung nach gegen jede ethische Grundlage verstößt. Ein 'schwarzer' Mann im Zusammenhang mit Lebensmittel(produktion). Da kommt einem sofort die Sklavenarbeit in Amerika in den Gedanken. Meine Beschwerde begründe ich damit, dass es gegen den Ethik-Kodex des Werberates verstößt Ich würde mich freuen, wenn hier nachgesehen wird. Grüße aus Klagenfurt

Quelle der Abbildung: https://www.reiskocher.net/uncle-bens/10-minuten-kochbeutel/


Bild

Der Österreichische Werberat ist mit dem Unternehmen in Kontakt getreten. Das Unternehmen sicherte zu, die Situation aufgrund der aktuellen Rassismus-Debatte neu zu bewerten und den Marktauftritt weiterzuentwickeln.

Wir dürfen nachstehende die Stellungnahme des Unternehmens zur Kenntnis bringen:
Als globale Marke sehen wir es als Teil unserer Verantwortung, rassistischen Vorurteilen und Ungerechtigkeiten entschlossen entgegenzutreten. Wenn wir auf die Stimmen der Konsumenten, insbesondere aus der schwarzen Bevölkerung, und auf die Stimmen unserer Mitarbeiter weltweit hören, so ist jetzt der richtige Zeitpunkt, die Marke Uncle Ben's, einschließlich der visuellen Markenidentität, weiterzuentwickeln – und das werden wir auch tun. Wir wissen noch nicht, wie die Änderungen oder der zeitliche Ablauf genau aussehen werden. Derzeit untersuchen wir alle Möglichkeiten. Rassismus hat keinen Platz in unserer Gesellschaft. Wir sind solidarisch mit der schwarzen Bevölkerung, mit unseren Mitarbeitern und unseren Partnern im Kampf für soziale Gerechtigkeit. Wir wissen auch, dass für den notwendigen Systemwandel eine kollektive Anstrengung aller erforderlich ist - von Einzelpersonen, Gemeinschaften und Organisationen jedweder Größe auf der ganzen Welt.

Die Beschwerde wird nicht weiter behandelt, da das Unternehmen eine Abänderung der Marke zugesichert hat.

Der/die Beschwerdeführer/in wurden davon in Kenntnis gesetzt.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV