Drucken

Was soll das Plakat von Ö3?

25.05.2020


Bild

S. g. Verantwortliche! Mit Entsetzen habe ich das Plakat von Ö3 gesehen. Wenn Ihre Werbeabteilung schon Mitarbeiter hat, denen nichts Besseres einfällt, muss es doch noch jemand geben der das absegnet. Was hat man sich dabei gedacht und wo soll der Sinn liegen? Eine Frau , die sich nicht anziehen kann, steht für Work Hard, eine, die scheinbar vergewaltigt im Feld liegt, für Play Hard und ein Delphin, der den Anschein hat als würde er urinieren (Strahl aus der Flosse!?) steht für Ein Hit. Ich verstehe auch die Zeichnungen dazu nicht: ein Auge, dass der Frau in den Schritt schaut, ein Stern wie ein Schuss oder Schlag auf die liegende Frau und die roten Punkte sollen was sein, Harntropfen?! „ORF WIE WIR“. Da kann ich ja nur „gratulieren“, wenn das der ORF und dann auch nich WIR sein sollen! Ich hoffe doch nicht, dass unsere Gesellschaft so ausschaut und bin bestürzt, dass man im ORF so etwas durchgehen läßt! MfG


Bild

Das Unternehmen hat sofort nach unserer Kontaktaufnahme reagiert und das beanstandete Sujet zurückgezogen, es wird künftig auch nicht mehr zum Einsatz kommen.

Das ÖWR-Beschwerdeverfahren sieht bei einer Sujetrücknahme durch das Unternehmen keine weitere Behandlung der Beschwerde vor. Das Verfahren ist hiermit abgeschlossen. Der/die Beschwerdeführer/innen wurden davon in Kenntnis gesetzt.

Wir danken dem Unternehmen für die rasche Umsetzung und sehr gute Kooperation. 

 

 


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV