Drucken

Anzeige TV Media - Der Standard

24.04.2020


Bild

Sehr geehrte Damen und Herren vom österreichischen Werberat,

ich kontaktiere Sie mit einer Beschwerde zu einer Werbung in der Ausgabe der Tageszeitung "Der Standard" vom 24.04.2020, Seite 21. Ein Foto der beanstandeten Werbung finden Sie im Anhang.

Beworben wird in dieser Anzeige die Programmzeitschrift "TV Media" der VGN Medien Holding GmbH. In Form eines Comics mit dem Titel "Das Plappermaul" beschreibt eine junge Frau eine Streaming-Serie an deren Details sie sich nicht erinnern kann. Sie erhält daraufhin einen Schlag ins schmerzverzerrte Gesicht mit besagter Programmzeitschrift.

Die junge Frau wird in dieser Werbung auf entwürdigende und diskriminierende Weise dargestellt. Der Schlag in ihr Gesicht kann nur als gewalttätige und diese Gewalt auch noch verharmlosende Darstellung beschrieben werden.

Aus meiner Sicht verletzt diese Werbung gleich mehrere Grundsätze des Ethik-Kodex der Werbewirtschaft, insbesondere die Punkte 4 und 5 der Präambel; die Punkte 1.1 und 1.2.b des Kapitels Ethik und Moral; die Punkte 1, 1.1 und 1.2 des Kapitels Gewalt sowie die Punkte 1 und 1.11 a) und i) des Kapitels Geschlechterdiskriminierende Werbung.

Ich ersuche Sie um  Befassung Ihrer Gremien mit dieser Werbung und hoffe auf baldige Untersagung dieser wirklisch ungeheuerlichen Anzeige.


Bild

Das Unternehmen hat nach der Kontaktaufnahme seitens des Österreichischen Werberates sofort reagiert und die gesamte Kampagne zurückgezogen sowie zugesichert, die beanstandete Werbemaßnahme und auch die geplanten weiteren Sujets der Gesamtkampagne in der bestehenden Version nicht mehr zu verwenden. Bei künftigen Werbemaßnahmen wird das Unternehmen noch sensibler bei der Gestaltung vorgehen.

Das ÖWR- Beschwerdeverfahren sieht bei einer Rücknahme einer beanstandeten Werbemaßnahme durch das Unternehmen keine weitere Behandlung der Beschwerde vor. Das Verfahren ist hiermit abgeschlossen. Die/der Beschwerdeführer/in wurden davon in Kenntnis gesetzt.

Wir danken dem Unternehmen für die rasche Umsetzung und sehr gute Kooperation.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV