Drucken

TV-Werbung Aspirin Complex

01.03.2020


Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, am Dienstag, 27.2.2020 war im ORF folgender Werbespot zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=wTil5SK4KIM Ein absolutes NO-GO in Zeiten von Corona, aber auch ohne Corona eine zweifelhafte Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen


Bild

Entscheidung:
Der Österreichische Werberat sieht im Falle der beanstandeten Werbemaßnahme (TV) von Aspirin Complex keinen Grund zum Einschreiten.


Begründung:
Das beanstandete Sujet zeigt ein junges Mädchen, das ihren offensichtlich an einer Erkältung erkrankten Vater lautstark zurechtweist, dass er es ihr versprochen habe, ein Konzert mit ihr zu besuchen. Der Protagonist nimmt daraufhin das Medikament „Aspirin Complex“ zu sich und begleitet seine Tochter, wie von ihr gewünscht, auf das Event.
Der Vorhalt, dass es sich hierbei um eine problematische Werbemaßnahme in Bezug auf die Gefährdung der Gesundheit oder in Bezug auf die Kindererziehung handelt, kann vom Großteil der Werberäte und Werberätinnen nicht nachvollzogen werden. Aus diesem Grund spricht sich die Mehrheit der Werberäte und Werberätinnen für keinen Grund zum Einschreiten aus.


HINWEIS:Das Unternehmen hat von sich aus die beanstandete Werbemaßnahme aufgrund der aktuellen Situation ausgesetzt.


 


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV