Drucken

Loyalität im Werbeslogan wird nicht gelebt

30.07.2019


Bild

Ich bin langjährige Kundin sowohl von T-Mobile als auch von UPC. Durch den Zusammenschluss sind beide Unternehmen nun unter dem Firmennamen Magenta vereint und ich habe somit bei Magenta 2 Verträge, Handy (bisher T-Mobile) und Festnetz-Internet (bisher UPC). Magenta wirbt wie bisher T-Mobile damit, dass sich Loyalität für Kunden bezahlt macht und dass bei 2 Verträgen, 10 Euro Rabatt gewährt wird. Damit wird sowohl im TV-Spot als auch auf der Homepage geworben. Auf meine aktive Nachfrage (Dialog in meiner Magenta-App), welche Vergünstigungen es für mich gibt, erhielt ich die Auskunft, dass sich dieses Angebot nur auf neue Vertragsabschlüsse bezieht. Das ist ein direkter Widerspruch zu dem Loyalität-Werbeslogan, der sich bisher auf bestehende Verträge bezogen hat.


Bild

Die eingebrachte Beschwerde fällt nicht in die Zuständigkeit des Österreichischen Werberates. Der/die Beschwerdeführer/in wurden davon in Kenntnis gesetzt und informiert, welche Institution sich der Angelegenheit annimmt. Das Beschwerdeverfahren ist hiermit abgeschlossen.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV