Drucken

Sexistische Darstellung der Lebensgefährtin eines Politikers

17.06.2021


Bild

Nach den Pressefoto über den öffentliche Auftritt unseres Bundeskanzlers mit seiner Lebensgefährtin, veröffentlichte der Karikurist @OthmarWicke des Online Mediums @RedaktionZack eine sexistische Karikatur, in der die Lebensgefährtin als aufblasbare Sexpuppe dargestellt wird.


Bild

Die von Ihnen eingebrachte Beschwerde fällt allerdings nicht in den Kompetenzbereich des Österreichischen Werberates. Der Österreichische Werberat zeichnet nicht verantwortlich für Parteipolitische und wahlpolitische Werbung, Kunstwerbung und Werbung von und für Non-Profit-Organisationen - siehe Verfahrensordnung Artikel 4).

Der ÖWR versteht sich ausschließlich als Selbstbeschränkungsorganisation für kommerzielle Werbung und zeichnet für die inhaltliche Beurteilung von Wirtschaftswerbung, die anhand des Ethik Kodex der österreichischen Werbewirtschaft beurteilt wird, für zuständig.
Der/Die Beschwerdeführer/in wurden davon in Kenntnis gesetzt und informiert, welche Institution sich möglicherweise der Angelegenheit annimmt.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV