Drucken

Irreführende Werbung im Bereich Gesundheit

19.09.2019


Bild

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe folgende Werbung mehrfach auf Facebook ausgespielt bekommen. Ich halte das ganze für sehr problematisch, meine Eltern kommen beide aus dem Medizinbereich und meine Mutter halt selbst mir Brustkrebs gekämpft. Diese Superfoodpulver im Zusammenhang mit einer Krebsdiagnose zu vermarkten ist höchst irreführend und gefährlich. Ich weiß, dass sie nicht wortwörtlich sagen, dass das Pulver ihn geheilt hat, aber schon der Kontext ist falsch. Kein noch so teures Superfood der Welt hilft dir bei einer Krebsdiagnose oder bei einer Strahlentherapie oder sonst irgendwas. Ich weiß nicht inwieweit das verfolgt werden kann, ich wollte es aber nicht so stehen lassen. Vielen Dank. 


Bild

Die eingebrachte Beschwerde fällt nicht in den Zuständigkeitsbereich des Österreichischen Werberates. Der/die Beschwerdeführer/in wurde davon in Kenntnis gesetzt und informiert, welche Institution sich der Angelegenheit annimmt. Das Beschwerdeverfahren ist hiermit abgeschlossen.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV VGN-Medien-Holding MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV