Drucken

Horses & Stars in Treffen/Kärnten

22.01.2017


Bild

hallo, bereits im letzten jahr gab es von seiten des werberates bedenken wegen der werbung des herrn g. glock, der am plakat seine pistole abgebildet hatte – wohl ohne auswirkung bzw. erfolg. ich ersuche den werberat, abermals in dieser sache tätig zu werden. wenn auch dem herrn glock eine strafe ziemlich egal sein mag, so verstehe ich nicht, warum man nicht dem verbreitenden unternehmen (psg klagenfurt oder logicom?) mit entsprechenden konsequenzen droht. es darf einfach nicht hingenommen werden, dass sich wohlhabende leute über jegliche art von ethi-kodex hinwegsetzen. das angehängte foto entstand gestern abend, samstag, in der st. veiter straße in klagenfurt


Bild

Der Österreichische Werberat hat das Unternehmen nochmals kontaktiert und auf die bereits getroffene Stopp-Entscheidung hingewiesen und um Kooperation ersucht. Auch das Medienunternehmen wurde von uns kontaktiert und zur Kooperation aufgerufen.


European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV NEWS MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV